Über mich

Ferien 2013 Aland/Fin
Ferien 2013 Aland/Fin

Bruno Umiker

Geistheiler u. Lebensberater nach Ein Kurs in Wundern

CH-4950 Huttwil, Tschäppel 65

+41 (0)62 962 07 71

heilerschule@quickline.ch

 

Ich bin am 27. Juni 1962 in Basel geboren. 


Zuerst lernte ich den Beruf des Baumschulgärtners, danach war ich einige Jahre bei der Polizei. Nach einer groben Rückenverletzung und spontaner Genesung erwachte in mir das spirituelle Interesse am geistigen Heilen.

 
Seit 1998 bin ich als Geistheiler, Lehrer und Berater nach Ein Kurs in Wundern tätig. 2009 habe ich bei Christos Drossinakis, Gründer der IAWG (Internationale Akademie für wissenschaftliche Geistheilung), meine zweite Geistheilerausbildung absolviert. An dieser Stelle möchte ich meine Ansicht mitteilen, dass Geistheilung nichts mit Energieübertragung zu tun hat. Warum? Das Wort Geist-Heilung weist deutlich darauf hin, wo die Krankheit ihre Ursache hat und am selben Ort ihre Heilung erfolgt; im Geist. Der Körper erkrankt, weil der Geist krank ist. Zitat aus EKIW: Kranke lieben sich nicht. Nichtvergebung nimmt viele Formen von Problemen und Krankheiten an.

 

Nur der reine unveränderliche GEIST ist der HEILER und kein begrenzter menschlicher Egogeist. Dennoch kann durch das "Handauflegen" und die Wärme, die der Hilfesuchende spürt, eine positive Veränderung bewirkt werden, weil der Patient dies glaubt. Glaube ist Geist und hat nichts mit dem Körper zu tun. Und dennoch ist es immens wichtig, bei der Heilung den Körper miteinzubeziehen; ich denke beispielsweise an die Chirurgie. 

 

Alle Therapieformen ergänzen sich mit der geistigen Heilweise bestens.

 

Meine persönlichen Erfahrungen, Überzeugungen und das spirituelle Werk Ein Kurs in Wundern, ergaben meine Praxisrichtung und das jährliche Ausbildungskonzept (Heilerausbildung nach EKIW).